Novum

BiO - bildung im ort in murau murtal

Community Education Ansatz zur Förderung der Beteiligung älterer Menschen
im ländlichen Raum.

Die demographische Entwicklung in Österreichs starker Region Murau Murtal zeigt einen konstant steigenden Anteil älterer Bevölkerung bei gleichzeitiger Ausdünnung der lokalen Infrastruktur, von der ältere Menschen stärker als junge betroffen sind. BiO-Bildung im Ort trägt mit seinem Angebot als ein kleiner, aber nicht zu unterschätzender Puzzlestein zur Überwindung infrastruktureller Probleme bei, z.B. durch Aufbau von digitalen Kompetenzen zur Alltagsbewältigung ebenso wie der Ermöglichung gesellschaftlicher Teilhabe.

Ziel ist es, dass in fünf Gemeinden in Murau Murtal wohnortnahe und lokale Strukturen für community-basierte Lernprozesse geschaffen werden…

…in denen ältere Menschen in den Gemeinden Anschluss an die (digitale) Wissensgesellschaft finden und 

…in denen intergenerationelle Kooperationen entwickelt und umgesetzt werden, die gesellschaftliche Teilhabe aller Altersgruppen fördern

Die Mitarbeiterinnen des Vereins Novum verstehen sich als Initiatorinnen, Impulsgeberinnen und Begleiterinnen von Lern- und Entwicklungsprozessen, die auf den Bedarfen und Bedürfnissen der Bevölkerung aufbauen.  Die Gestaltung, Umsetzung und Reflektion finden gemeinsam mit den Bürger*innen und der lokalen Politik in einem diskursiven Prozess statt.

Das Land Steiermark Logo

Finanziert aus Mitteln des Regionalressorts, sowie der Abteilung Bildung und Gesellschaft des Landes Steiermark.

Logo Novum
Nach oben