Ein HÜPFSPIEL für die ganze Familie!!!

Am 1. Juni war der Weltelterntag und passend dazu habe ich für Euch heute ein großartiges Hüpfspiel für die ganze Familie vorbereitet.

Ihr braucht dafür:  Straßenkreiden in verschiedenen Farben und ein paar Steinchen oder ein kleines Stofftier.

ANLEITUNG: Bevor das Familienhüpfen los geht, müsst ihr zuerst, wie ihr es am Foto erkennen könnt, sieben gleichgroße Kästchen aufmalen und mit 1 bis 8 beschriften. Kästchen 4, 5 und 7, 8 sollt ihr nebeneinander aufmalen. Am Ende malt ihr einen Bogen, der den Himmel symbolisieren soll, nach euren Wünschen bemalen. Wenn ihr das geschafft habt, kann das Hüpfspiel mit der ganzen Familie beginnen. Nun muss ein Stein oder ein kleines Stofftier in irgendein Zahlenkästchen geworfen werden und los geht es mit dem Hüpfen. Man springt mit einem Bein los. Im Kasten 4,5 und 7,8 werden immer beide Beine abgestellt und man kann eine kurze Pause machen, bevor es wieder auf einem Bein weiter geht. Das Kästchen, wo der Stein oder das Stofftier liegt, muss immer übersprungen werden. Am Rückweg wird es aufgehoben und mit zum Anfang genommen. Die Zahlen, wo der Stein oder das Stofftier zum Liegen kommt, werden zusammengerechnet.  Wer nach ein paar Runden die meisten Punkte hat, hat gewonnen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Familien-Hüpfspiel!

Nach oben