Erfolgreiche Fokusgruppenworkshops mit Multiplikatorinnen

Es fanden bereits zwei Fokusworkshop im Rahmen des Projektes „𝐄𝐒 𝐩𝐚𝐬𝐬𝐢𝐞𝐫𝐭, 𝐛𝐞𝐯𝐨𝐫 𝐄𝐒 𝐩𝐚𝐬𝐬𝐢𝐞𝐫𝐭“ statt.
Gefördert vom Bundeskanzleramt Österreich stärkt das Projekt Zivilcourage und bietet Informationen über Gewaltprävention.
Durchgeführt wird das Projekt von den Frauenberatungsstellen Innova, Mafalda Mädchenzentrum, Frauenservice Graz – Infocafé palaver, Freiraum und NOVUM – Zentrum für Frauen und Mädchen.
Wir danken den engagierten Teilnehmerinnen aus Politik, Wirtschaft, Schulsozialarbeit, ehrenamtlich Tätigen in den verschiedenen Vereinen, Bezirksbäuerinnen und Polizistinnen für die Teilnahme und den regen Austausch. Damit fließen wichtige Ideen und Inputs dieser Multiplikatorinnen in das Projekt ein.
Nach oben