Hurra, Hurra der Fasching ist da!!

Liebe Kinder und liebe Eltern, diesmal gibt es einen schnellen und einfachen Back-Tipp für „Clown – Kekse“

Was brauchst du dafür:
Teig, Nudelholz, etwas Mehl, Backofen mit Backblech und Backpapier, Verzierung für die Clown Gesichter
Rezept für den Teig: 300g Mehl, 100g Staubzucker, 200g Margarine, eine Prise Salz, 1 Ei, etwas Abrieb einer unbehandelten Zitrone.
Alle Zutaten gebt ihr in eine Schüssel und knetet sie zu einem glatten Teig. Wenn der Teig noch zu klebrig ist fügt noch etwas Mehl hinzu.
Verzierung: Smarties, Gummischlangen, Zuckerschrift in verschiedenen Farben, bunte Streusel,…

Anleitung:
Als erstes müsst ihr den Teig vorbereiten. Wenn ihr das geschafft habt bestreut die Arbeitsfläche mit etwas Mehl und rollt den Teig mit dem Nudelholz einen halben Zentimeter dick aus. Jetzt könnt ihr die Clown Gesichter ausstechen, entweder in Form von Blumen oder Kreisen. Anschließend bei 175 Grad 10-15 Minuten Goldgelb backen und danach zum Auskühlen zur Seite stellen.

Anschließend könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen und die Clown – Gesichter nach Lust und Laune verzieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Verspeisen der Kekse!!!!

 

Nach oben